fbpx
Trends

Handgemachte Eleganz

Ana Roque – Familienunternehmen mit Händchen!

Die Maison & Objet ließ uns viele tolle neue und alte Trends bestaunen und war eine wunderbare Möglichkeit, mehr über die einzelnen Unternehmen zu erfahren. Mit seinen auffälligen und hochwertigen Stücken beeindruckte uns das portugiesische Familienunternehmen Ana Roque auf der Messe: Edel, spannend, kitschig und zurückgenommen – all jene Adjektive fallen uns zu diesem Namen ein!

Schnell kamen wir ins Gespräch mit dem Sohn von Ana Roque, Rafael. Er gab uns die Erlaubnis, Fotos zu schießen – das war an diesem Stand normalerweise untersagt – und war begeistert von dem Konzept hinter by andy – for better moods. Das Unternehmen besteht aus unterschiedlichen Designerinnen und Designern und zeigt diese Vielfalt des Team auch deutlich in den Möbelstücken.

Wertige, handgemachte Eleganz für daheim!

Am Stand des Unternehmens ging es auffallend kontrastreich zu: Oft fand man die Gegenüberstellung oder Zusammenführung der Farben gold und blau. Ana Roque steht für ausgewählte Materialien und spannende, oft aufwändige Herstellung und Manufaktur. Trotzdem findet sich auch Humor in den Stücken: Die „Blackbox“ beispielsweise ist ein Möbelstück für die Herren der Schöpfung – für einen guten Tropfen, die liebsten Zigarren oder andere Dinge, die man an einem besonderen Ort wissen möchte. 🙂

Was halten Sie von diesem Trend?

Ist Ihnen das zu viel des Guten oder genau das richtige Highlight?

Ana Roque - by andy for better moods Ana Roque - by andy for better moods

Ana Roque - by andy for better moods

Ana Roque - by andy for better moods

Das Innere der Blackbox. 😉

Ana Roque - by andy for better moods

Ana Roque - by andy for better moods

Ana Roque - by andy for better moods

Ana Roque - by andy for better moods

Ana Roque - by andy for better moods

Die Blackbox!

Ana Roque - by andy for better moods

Ana Roque - by andy for better moods