fbpx
Projekte

Küche und Wohnzimmer in Kaiser’s Suite

Klein, aber oho: Die offene Küche!

Kaisers Suite | by andy - for better moods

Bei jeder Feierlichkeit zuhause wird irgendwann die Küche der soziale Dreh- und Angelpunkt. Das kennen wir alle, oder? Diese offene Küche bietet zwar nicht Platz für allzu viele Menschen, aber gerade genug, um auch hier gemütlich miteinander anzustoßen und sich nett zu unterhalten. Der Vorteil: Die weiße Küche bietet Platz für alle Kochutensilien und ist optisch gleichzeitig ein Hingucker.

Kaisers Suite | by andy - for better moods

Die Mischung aus weißem Hochglanzlook mit schwarzen Akzenten wie der schwarzen Küchenplatte steht im Kontrast zum edlem Holz von Boden, Wand und Tresen. Apropos Tresen: Bei einer Feier kann dieser wunderbar als Buffet für die zubereite Speisen und Snacks dienen. Optische Tiefe gewinnt der Raum hier durch den schicken Wandspiegel mit Bogen.

Kaisers Suite | by andy - for better moods

Er wirkt – nicht zuletzt durch seine Form und Holzstreben – wie ein zusätzliches Fenster. Die ausgefallene Lampe mit ihren vielen Glasobjekten und Glanzpunkten unterstützt den edlen Look und taucht den Tresenbereich in warmes Licht. Der Bereich um den Bartisch wurde später natürlich noch mit den passenden Stühlen dazu ergänzt.

Ein Wohnbereich in Gold und Königsblau

Kaisers Suite | by andy - for better moods

Dem Farbkonzept aus Königsblau und Gold ist Andy natürlich auch im Wohn- und Arbeitsbereich der kaiserlichen Suite treu geblieben. Der Thron des Raumes ist die tiefblaue Couch, die genau mittig an der langen Seite des Raumes platziert ist. Ein passender Sessel ergänzt den Sitzbereich und sorgt für Veränderungsmöglichkeiten, schließlich kann man den Sessel leicht gen Fenster bewegen. Die Kissen auf Sessel und Couch glänzen mit goldenen Ornamenten.

Kaisers Suite | by andy - for better moods

Eines der Kissen wurde sogar aus dem übrig gebliebenem Stoff der Gardinen gefertigt und passt somit natürlich perfekt zum Look. Auch der Teppich im Wohnzimmerbereich überzeugt mit Blautönen und goldenen Highlights und bringt optisch Bewegung ins Spiel. Die beiden Couchtische sind luftig gehalten und gehen sanft in das Gesamtbild über, ohne Teppich oder Couch zu verdecken. Gegenüber der Couch hat ein Lowboard seinen Platz gefunden: Fernseher, Lautsprecher und Receiver finden hier Platz.

Kaisers Suite | by andy - for better moods

Bar zur Rechten, Arbeitsplatz zur Linken

Der Wohnbereich wird rechts und links durch praktische Möbelstücke ergänzt. Sitzt man auf der Couch, weiß man zur Rechten den kleinen Barschrank aus hellem Holz, der optisch wunderbar zum Lowboard passt. Hier finden die edlen Gläser und Tropfen ihr Zuhause.

Kaisers Suite | by andy - for better moods

Zur Linken hat ein flacher, funktionaler Wandsekretär Einzug gehalten. Ein perfekter Begleiter für einige Stunden Homeoffice oder das Schreiben eines Briefs oder Geburtstagskarte (ja, auch in Zeiten digitaler Kommunikationsmittel kann das durchaus vorkommen!). Der Wandsekretär überzeugt zudem mit eingebauten Lampen, die für genügend Licht sorgen. Rechts und links befinden sich schmale Türen, hinter denen Stiftköcher, Ladegeräte, Tacker oder andere Büroutensilien verstauen lassen.

Kaisers Suite | by andy - for better moods

Im letzten Blogpost zu Kaiser’s Suite führen wir euch durch das Schlafzimmer und Bad des wunderschönen Apartments!