fbpx
Projekte

Ein Esszimmer à la carte

Eine kleine Randinformation für unsere Leserinnen und Leser:
Aufgrund der momentanen Situation müssen wir für unsere Blogposts in diesem Projekt auf unsere Handy-Schnappschüsse und Entwürfe zurückgreifen. Sobald wir unser professionelles Fotoshooting nachholen können, werden die Blogposts um detailreichere Fotos ergänzt. 

Esszimmer à la carte oder: Den Showroom zum Mitnehmen bitte!

Esszimmer Villa Kladow | by andy INTERIORDESIGN

In unserem ersten Blogpost über die Villa Kladow haben wir es schon verraten: Für den Essbereich und das Wohnzimmer wurde von unserer Kundin der „by andy Showroom to go“ gewünscht! Richtig gelesen, in diesen beiden Räumen sollten die gleichen Möbel einziehen, wie sie in unserem Original zu finden sind! Das ist das höchste Lob für uns!

Dasselbe Konzept in komplett anderen Raumstrukturen

Esszimmer Villa Kladow | by andy INTERIORDESIGN

Das Rot der Kaminecke trifft aus das Grün des Esszimmers

Die Kladower Altbau-Villa hat natürlich einen anderen Grundriss: Wohnzimmer und Esszimmer grenzen quasi direkt aneinander, dazwischen befindet sich noch der eigene, offene Kaminbereich. Diesen schlauchartigen Aufbau hat sich Andrea bei der Auswahl von Wandfarben und co. direkt zu Nutze gemacht. Das Farbkonzept im Esszimmer watet mit einem satten Grün von Farrow & Ball auf (Calke Green #34), welches in wunderbarer Harmonie mit dem Rot der Kaminecke und der Tapete von Élitis steht.

Wunderbares Holz, sattes Grün und eine Prise Gold

Esszimmer Villa Kladow | by andy INTERIORDESIGN

Das Esszimmer selbst glänzt durch die wunderschöne Mischung aus Naturmaterialien, Grüntönen und Golddetails. Der Star des Raumes ist natürlich der Esstisch von naturedesign! Die Tischplatte ist Upcycling deluxe, denn das italienische Holz hat bereits über 100 Jahre Geschichte miterlebt! Jetzt bekommt es ein neues Leben als Familientafel.

Esszimmer Villa Kladow | by andy INTERIORDESIGN

Die gemütlichen Drehsessel SWIVEL von SOFTLINE sind ebenfalls in einem satten Grün gekleidet und reihen sich perfekt in das Farbkonzept ein. Über dem Naturholztisch schwebt hier – genau wie im Showroom – die raffinierte Lampe von Bocci! Die außergewöhnlichen Lampenobjekte sind tagsüber ein tolles Dekorationselement und werden abends zu zauberhaften Lichtquellen.

Esszimmer Villa Kladow | by andy INTERIORDESIGN

Links und rechts des Tisches wurde für Stauraum gesorgt!

Das Festtagsgeschirr, das liebste Besteck aber auch Bücher und andere liebgewonnene Stücke finden im schicken Sideboard sowie im stylischen Regal aus dunklem Akazienholzfurnier ihren Platz. Die metallenen Füße und Griffe der beiden Platzwunder sind Messingfarben mit Antik-Finish und passen somit wunderbar ins Bild. Beide Stücke haben wir bei der holländischen Firma Dutchbone auf der Möbelmesse in Paris entdeckt.

Dekoration in Gold

Esszimmer Villa Kladow | by andy INTERIORDESIGN

Goldene Details und dunkles Holz vor grüner Wand – ein Träumchen!

Das Thema „Gold“ ist vor allem in den abrundenden Dekorationselementen zu entdecken. Ein großer Viskoseteppich von Dôme Deco in Gold ist schon ein glänzendes Highlight. Auch von unserem Partnerunternehmen J-Line sind wieder schicke Stücke eingezogen: Neben einem coolen, goldfarbenen Barwagen stechen vor allem die glänzenden Spiegel ins Auge! Sie kommen im Look von Korallenscheiben daher und ergänzen somit die Lampenobjekte von Bocci, welche ebenfalls an die Unterwasserwelt erinnern!

Das Esszimmer in der Villa Kladow kennt ihr nun!

Von hier hat man also einen wunderbaren Blick in das Wohnzimmer der Hauses und erblickt dabei noch den Kamin und den Flügel auf dem Weg dahin. Ein gelungenes Zusammenspiel, wie wir finden!