fbpx
Projekte

Ein Badezimmer mit Sonnenluke und Kupfer

Im Berliner Dachgeschoss hat ein kleines, feines Bad sein Zuhause gefunden. Große, graue Fliesen geben dem Raum einen vornehmen Touch, das Fenster in der Decke sorgt für schönes Licht und wunderbare wie nützliche Details sorgen für den letzten Schliff!

Badezimmer Berliner Dachgeschoss | by andy - for better moods

Wir lieben Kupfer!

Ein Wellnesserlebnis deluxe bietet die ebenerdige Walk-In-Dusche: Der gläserne Wasserschutz macht einen Duschvorhang überflüssig und die kupferfarbene Dusch-Armatur mit großem Duschkopf sorgt für ein optisches und spürbares (Dusch-)Highlight.
Diesem Farbschema treu bleibend hat Andy auch die Armatur am Waschbecken sowie die Dekorationsobjekte in Kupfer gewählt: Der Seifenspender von Westwing und die geklöppelte Kupferschale nehmen die Farbe, die sich durch das gesamte Objekt zieht, wieder auf. Besonders passend sind daher auch unsere geliebten Handtücher von Hamam in der Farbe „roasted almond“ – unser by andy-Logo darf darauf natürlich auch nicht fehlen!

Nischen richtig nutzen…

In einem maßangefertigten Schrank hinter der Badezimmertür findet der Waschvollautomat das perfekte Versteck, zu ihm gesellen sich hier auch weitere Haushelferlein wie ein Wäschekorb, Wäscheklammern, Toilettenpapier und Reinigungsmittel. Doch natürlich haben hier auch Pflegeprodukte und weitere Handtücher Platz!

Der Waschtisch ist aus Holz und mit seiner warmen Farbe ein perfekter Begleiter für die Kupfer-Details. Auch das Waschbecken ist aus einem natürlichen Material: Dunkler Naturstein rundet die Einrichtung des Badezimmers ab und nimmt das Farbthema der Fliesen wieder auf.

Im Spiegelschrank lassen sich Zahnbürsten, Make-Up und Hygieneartikel verstauen, sodass das Bad ruhig und reduziert wirken kann.