fbpx
Projekte

Das Konzept für die Singlewohnung

Lytz Singlewohnung | by andy - for better moods

Unser Farbkonzept für die Single-Wohnung

Eine Singlewohnung in Naturfarben

Bevor es ans Einkaufen von Mobiliar und Dekoration geht, muss natürlich erst ein Konzept erstellt werden – das gilt selbstverständlich für jedes Wohnungs- oder Hausprojekt, ist aber besonders für kleinere Wohnräume ein wichtiges Muss. Für die Singlewohnung im LYTZ-Projekt schwebte Andrea von Anfang an eine Zusammenstellung zarter Farben und natürlicher Materialien vor: Sandfarbene Wände und verschiedene Beige- und Weißtöne sollen die knapp 42m² größer wirken lassen und für eine ruhige Atmosphäre sorgen. Materialien wie Leinen und Holz greifen das Naturthema auf und bringen Zeitlosigkeit mit ins Bild.

Lytz Singlewohnung | by andy - for better moods

Der Grundgriss lässt die angedachte Raumaufteilung erkennen!

Ein Zimmer – viele Möglichkeiten

Die Singlewohnung verfügt über Flur, Bad und Kammer sowie über eine Küche, eine Loggia und den Wohnraum, welcher Schlaf- und Wohnzimmer zugleich ist und den Mittelpunkt der Wohnung bildet. Dieser Mittelpunkt mit seiner doppelten Raumfunktion ist sowohl Rückzugsort, als auch Entspannungsoase und ein Raum für Besuch. Hier sollen also nicht nur das Bett und ein Kleiderschrank ihr Zuhause finden, sondern auch eine Wohnzimmercouch mitsamt Sessel und TV. Der Schlafbereich soll eine mobile Abgrenzung zum Wohnzimmer erhalten – so kann unser Single sich in Ruhe vom Alltag erholen. Nicht zu vergessen: Ein Esstisch, der für Abende mit einigen Freunden und Freundinnen Platz bietet oder auch als Arbeitsplatz genutzt werden kann.

Lytz Singlewohnung | by andy - for better moods

Gemütlich wird es auch auf der Loggia!

Rundumpaket

Auch für den Rest der Räumlichkeiten stehen die Wünsche fest: Eine coole Sitzecke aus Paletten soll auf der Loggia ihren Platz finden, die Küche wird ebenfalls eine Farbe aus dem Farbkonzept erhalten und der Flur soll modern und praktisch werden. Mit diesen Plänen für die Singlewohnung im Gepäck ging es für by andy – for better moods im September nach Paris zur Möbelsuche – und zwar zur Maison et Objet! Natürlich sind wir dort fündig geworden… doch dazu mehr im nächsten Post!

Lytz Single-Wohnung | by andy - for better moods

Das Regal setzt sich auf dem Balkon fort!