fbpx
Allgemein Projekte

Bonne nuit – Ein kühler Sommertraum

Heute soll es, wie versprochen, um den Raum der Ruhe und Entspannung gehen: Das Schlafzimmer! Sanfte, kühle Farben und warmes Holz, eine Mischung von Vintage, Moderne und verschiedensten Materialien haben in diesem Zimmer ihren Platz gefunden.

Chillout – Sitzecke mit Entspannungsfaktor

In einer WG sind Rückzugszonen von besonderer Wichtigkeit: Während im Wohn- und Essbereich vielleicht noch das Leben tobt, zieht es einen doch manchmal ins eigene Zimmer zurück. Ob Mittagsschlaf, Lesen oder Musikhören – hier kann man in Ruhe den Alltagstrubel hinter sich lassen.

HerrenWG Schlafzimmer by andy

Überblick: Sessel, Lampe, Beistelltisch und Teppich harmonieren super miteinander!

Die Sitzecke lädt mit einem Sessel und Hocker von JOOP zum Reinfläzen ein. Das kühle grau und der grob gewebte, aber sehr weiche Stoff stellt einen Kontrast zum hellen, flauschigen Teppich des schwedischen Möbelhauses IKEA dar. Den Beistelltisch in Used-Optik haben wir bei Tchibo erstanden. Ein weiteres optisches Highlight in dieser Ecke bildet die Vintagelampe von Conway’s Recycle Art.
HerrenWG Schlafzimmer by andy
Good night, sleep tight – Tiefschlaf garantiert

Die Wahl eines Bettes sollte immer mit viel Bedacht getroffen werden, denn Schlaf ist heilig – deshalb freuten wir uns besonders über die großartige Beratung durch Herrn Liss von DADA Interiors in Berlin-Zehlendorf! Mit seinem Fachwissen und den Wunschvorstellungen des Bewohners fiel die Wahl schließlich auf einen Traum in pastelligem Mintgrün. Die Bespannung des Betts und der Rückenlehne strahlen Sanftheit aus, sind aber durch ihre schlichte Form auch sehr zurückhaltend. Passend zur Bettfarbe hat by andy Bettwäschebezüge bei Westwing gefunden – in Leinen schläft es sich gerade während der Sommermonate ganz hervorragend!

HerrenWG Schlafzimmer by andy

Ein Traum von Bett!

Aus alt mach neu – Conway’s Recycle Art

Gerade (Einrichtungs-)Gegenstände mit Geschichte sind oft besondere Hingucker und bringen ein Stück eigener Atmosphäre mit. Statt für klassische Nachttische haben wir uns für eine antike Theaterkiste aus den 1950er Jahren und einen höhenverstellbaren Melkschemel entschieden. Diese stammen aus der Schweiz und passen hervorragend zum Boden des Zimmers.

HerrenWG Schlafzimmer by andy

Schemel, Lampe und Bett sorgen für gute Atmosphäre.

Auch die farblich perfekt passenden Lampen könnten uns vermutlich einiges erzählen: Hier handelt es sich um französische Jieldelampen, welche ebenfalls aus den Fünfzigern stammen und auf einen Fuß montiert sind, der frühe eine LKW-Bremsscheibe war! Diese wunderbaren Stücke haben wir allesamt bei Conway’s Recycle Art in München – eine eindeutige Weiterempfehlung!

Gute Nacht?

Wir sind begeistert, der WG-Bewohner auch – wie finden Sie das Endergebnis?

HerrenWG Schlafzimmer by andy

Hier sehen Sie Truhe, Lampe und Bett nochmal aus einer anderen Perspektive!

 

HerrenWG Schlafzimmer by andy

Close-up der Lampe gefällig? Kein Problem!

 

Schlafzimmer HerrenWG by andy

Ein bisschen Dekoration hat es auch noch ins Schlafzimmer geschafft 🙂